TEL.: +49 40 | 22 70 19 63

Hotelimmobilien

© Quantum

Die Hotelbranche hat aktuell zahlreiche Gründe ihrer Aufmerksamkeit auf Hamburg zu richten.

Derzeit gibt es in Hamburg 334 Hotels und gut 54 000 Betten – viel zu wenige angesichts der steigenden Nachfrage. Als einer der größten Anziehungspunkte Hamburgs gilt schon jetzt die Elbphilharmonie. Sie alleine soll in den nächsten Jahren für Hunderttausende zusätzliche Touristen sorgen. Hamburg ist für Hotel-investoren einer der attraktivsten, deutschen Hotelstandorte und weist nach Einschätzung des Makler-unternehmens Colliers International nach München die besten Hotelkennzahlen deutschlandweit auf. Eine enorme Investmenttätigkeit im Hotelsegment, positive Entwicklungen in der Nachfrage sowie im Angebot und ein stabiles Messegeschäft prägen den Hotelmarkt in Hamburg. Investitionen in Hotelneubauten der Elbmetropole gelten als besonders sicherer Hafen bei der Geldanlage. Insbesondere im 4- und 5-Sterne Bereich wird in der Hansestadt zukünftig mehr gebaut. 

 

Hier finden Sie aktuelle Hotelprojekte in Planung.

© N. Claussen

Hamburg - Perspektive Tourismus 2025: Ein datenbasierter Ausblick

© www.mediaserver.hamburg.de / Polizei Hamburg

Tourismusstatistiken - Zustimmung der Hamburger Einwohner zum Tourismus

© www.mediaserver.hamburg.de / Elbe & Flut / Thomas Hampel