TEL.: +49 40 | 22 70 19 63

Städtische Technologieparks

© Sven Malke / HWF

Hamburg in 2020 zu einer Innovationshauptstadt Europas zu entwickeln, ist das Ziel der InnovationsAllianz aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung.

Mit der Etablierung der Hamburger F&I-Parks und der Umsetzung der drei Entwicklungselemente Inkubator, Technologiezentrum und Gewerbeflächen an jedem Einzelstandort werden Angebote für alle Zielgruppen bereitgestellt. Damit begünstigt der Senat die Bündelung und Optimierung von Netzwerken und Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

 

Mit ausgesuchten Themenschwerpunkten sind zunächst 4 Standorte ausgewählt worden:

 

TECHNOLOGIEPARK ALTONA
TECHNOLOGIEPARK BERGEDORF
TECHNOLOGIEPARK HARBURG
TECHNOLOGIEPARK RÜSCHHALBINSEL

 

 

Ziel ist es, mittelfristig ein Technologiepark-Gesamtkonzept für diese Standorte zu entwickeln.

Sind Sie ein Unternehmen, das Interesse an der Entwicklung eines Technologieparks hat oder im Bereich Forschung, Innovation und Entwicklung tätig ist und dafür einen geeigneten Standort sucht?


Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und wir unterstützen Sie bei der Umsetzung!

Kontakt

 

HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH
Immobilienservice & Projektentwicklung

Christoph Kober

Telefon: +49 (0)40 - 22 70 19 - 22

 

Hier erfahren Sie noch mehr über uns